Weltkatzentag 2018

Am 08. August 2018 findet der 16. Weltkatzentag statt. Der Aktionstag, der ursprünglich vom IFAW (Fund for Animal Welfare) im Jahr 2002 ins Leben gerufen wurde, wird in Deutschland mittlerweile von der Tiertafel ausgerichtet. Ziel des internationalen Katzentages ist es, über die artgerechte Haltung und die Bedürfnisse von Katzen zu informieren und die Mißhandlung und Vernachlässigung von Katzen zu bekämpfen.

Katzen - das beliebteste deutsche Haustier

Katzen sind weiterhin die beliebtesten Haustiere in Deutschland. Laut dem ZZF waren es im Jahr 2016 ca. 13,4 Millionen Katzen, die sich auf 22% der Haushalte verteilten. Die Gründe für die Beliebtheit der Katze als Heimtier sehen Experten vor allem in der Unabhängigkeit, dem scheinbar widersprüchlichen Charakter und dem geringen Pflegeaufwand der Katze. 

Weltkatzentag 2017

Routine Untersuchung von Katzen

Katzen regelmäßig untersuchen und impfen lassen

Katzen sind pflegeleichte Haustiere und unter anderem deswegen sehr beliebt. Allerdings benötigen auch Katzen eine regelmäßige medizinische Versorgung. Auch wenn die Katze keine Krankheitssymptome zeigt, sollte sie dem Tierarzt einmal pro Jahr zur Routine-Untersuchung vorgestellt werden. Ohren, Mäulchen und Zähne, Krallen und der Zustand des Fells werden dann ebenso untersucht wie die Körpertemperatur; Herz und Lunge werden mit einem Stethoskop abgehört. Viele Katzenbesitzer verbinden diese Routine-Kontrolle mit dem jährlichen Impftermin. 

Von Stethoskopen über Untersuchungsleuchten und Reflexhämmern bis hin zu Otoskopen - bei Praxisdienst finden Tierärzte alles, was sie zur Untersuchung von Katzen benötigen.


Kranke und verletzte Katzen behandeln

Wenn Katzen wegen Verletzungen oder Krankheiten zum Tierarzt gebracht werden, ist oft schnelles Handeln gefragt. Je nach Krankheitsbild kann sogar ein chirurgischer Eingriff notwendig sein. 

Praxisdienst bietet Ihnen eine große Auswahl an Verbandstoffen für verletzte Katzen. Hier erhalten Sie beispielsweise Fixierpflaster mit Bitterstoffen, die das Belecken und Benagen des Verbands verhindern oder Hautklammergeräte zum schnellen Wundverschluss von Wunden - z. B. nach Operationen. 

Darüber hinaus finden Tierärzte bei Praxisdienst ein breites Sortiment an Schermaschinen für Katzen, chirurgischen Instrumenten für Operationen sowie Verbrauchsmaterialien, wie z. B. OP-Abdeckungen oder saugstarke Unterlagen. 



Weitere Informationen über den Weltkatzentag 2018

Weltkatzentag 2018 - Schutz für Luchs und Wildkatze 

Der diesjährige Weltkatzentag beschäftigt sich neben der artgerechten Haltung, Aufzucht und Versorgung von Hauskatzen ebenso mit dem Schutz bedrohter Artverwandter der Katze. Im Mittelpunkt steht hier die Erhaltung und Wiedervermehrung des Luchses.

Anlässlich dessen stellten die Naturschutzorganisation BUND sowie die WFF einen gemeinsamen "Aktionsplan Luchs" vor, in welchem Maßnahmen zum Schutz des Luchses beschrieben werden. Weitere Informationen zum diesjährigen Weltkatzentag erfahren Sie unmittelbar auf der Seite von WFF.