Tierheimbedarf bei Praxisdienst bestellen

Tiere, die in einem Tierheim untergebracht sind, benötigen ebenso wie privat gehaltene Tiere, ein hohes Maß an Pflege. Dazu gehört nicht nur die Versorgung mit Futter und Wasser, sondern auch die tierärztliche Versorgung, die Fell- und Krallenpflege und das Erschaffen einer angenehmen, tierfreundlichen Atmosphäre. Da es nicht selten vorkommt, dass Tiere nicht vermittelt werden können und infolgedessen ihr gesamtes restliches Leben im Tierheim verbringen müssen, ist es umso wichtiger, den Tieren dort ein wirkliches Zuhause zu bieten. 

In dieser Themenwelt haben wir Ihnen alles zusammengestellt, was üblicherweise zum Tierheimbedarf gehört: Körbchen, Decken, Transport- und Quarantäneboxen, Desinfektionsmittel, Fell- und Krallenpflegeprodukte sowie grundlegende Dinge zur tierärztlichen Versorgung.


Hundefangstöcke und Hilfsmittel zur Tierbändigung

Entlaufene, verwilderte oder verängstigte Tiere einfangen 

Immer wieder kommt es vor, dass herrenlose Tiere gefunden werden, die so geschwächt sind, dass sie ohne menschliche Hilfe nicht überleben würden. Hier schreitet meist der Tierschutz ein und fängt diese Tiere ein, um sie im Tierheim aufzupäppeln. Die meist nicht an Menschen gewöhnten, scheuen oder verängstigten Tiere lassen sich allerdings häufig nur mit Hilfsmitteln einfangen. 

 

Bei Hunden ist ein spezieller Hundefangstock das Mittel der Wahl, weil er das Einfangen und Fixieren des Hundes erlaubt, ohne dass der Helfer selbst in Gefahr gerät. 

Bei Katzen werden häufig Katzenfallen oder Greifzangen eingesetzt, da Katzen sich durch ihre Wendigkeit mit einem Fangstock nur schwer einfangen lassen. 

Bei Praxisdienst finden Sie Hundefangstöcke, Greifzangen, Katzenfallen, Wurfnetze und Kescher zum Einfangen von Tieren aller Art zu günstigen Preisen. 


Transportboxen, Quarantänekäfige und Stationsboxen für das Tierheim 

Tierkäfige finden im Tierheim vielfältige Verwendung. Zum einen werden sie als Transportboxen eingesetzt, um Tiere sicher ins Tierheim zu transportieren, zum anderen dienen sie als Quarantänekäfige für Tiere, die noch nicht tierärztlich untersucht wurden oder für Tiere, die nachweislich an einer ansteckenden Erkrankung leiden. Darüber hinaus können sie auch als Stationsboxen verwendet werden, wenn Tiere sich beispielsweise nach einer Operation zunächst einmal erholen müsen. 

Je nach Einsatzzweck bestehen Tierkäfige deswegen aus unterschiedlichen Materialien und weisen verschiedene Eigenschaften aus. Während Transportboxen in der Regel aus Kunststoff bestehen und sich auf unterschiedliche Arten öffnen lassen, um das Tier nach dem Transport leichter aus der Box entnehmen zu können, bestehen Quarantäneboxen und Stationskäfige in der Regel aus Metall oder einem anderen Material, das sich leicht reinigen und desinfizieren lässt. Sie müssen vor allem hygienisch sein und sollten es ermöglichen, das Tier von außen beobachten zu können, um dessen Gesundheitszustand besser einschätzen zu können. 

Bei Praxisdienst finden Sie eine große Auswahl an Transportboxen für verschiedene Tierarten, Stationskäfige und Quarantäneboxen zu günstigen Preisen. 

Tierkäfige


Tierpflege im Tierheim 

Zum Tierheimbedarf zählt auch ein breites Sortiment an Pflegeprodukten zur Fell- und Klauenpflege bei den Schützlingen. Das ist nicht nur aus gesundheitlichen Gründen wichtig (zu lange Krallen können z. B. zu Schmerzen und Fehlbelastungen führen), sondern erhöht auch die Chance des Schützlings auf ein neues Zuhause, denn gut gepflegte Tiere sehen gesünder aus und wirken dadurch ansprechender auf potentielle neue Besitzer. 

Aus diesen Gründen sollten die Hunde, Katzen und Nager im Tierheim regelmäßig untersucht werden, um feststellen zu können, ob die Krallen zu lang oder das Fell verfilzt ist. Bei frei laufenden Katzen und Hunden kann im Zuge dieser Begutachtung auch nach Parasiten, wie z. B. Zecken gesucht werden. 

Bei Praxisdienst finden Sie alles, was Sie zur Fellpflege und Krallenpflege bei Hunden, Katzen und anderen Tierheimbewohnern benötigen. Wir bieten Ihnen auch Shampoo und ein spezielles Schnellbadesystem, mit dem Sie Tiere innerhalb weniger Minuten komplett abduschen können. 


Tierheim-Bewohner artgerecht unterbringen 

Viele Tierheim-Bewohner kommen ursprünglich aus einer wie auch immer gearteten menschlichen Obhut. Dadurch sind sie meist an eine gewisse Behaglichkeit gewöhnt. Aber auch Tieren, die nicht unter Menschen gelebt haben, sollte natürlich ein schönes Zuhause im Tierheim geboten werden. 

Tierheime investieren deswegen viel Zeit und Geld in die artgerechte Ausstattung der Unterkünfte für die einzelnen Tiere. Während Meerschweinchen und Kaninchen z. B. ein großes Gehege mit viel Platz zum Austoben und Buddeln benötigen, erhalten Katzen meist hübsche Zimmer mit Kuschel- und Kratzmöglichkeiten - im besten Fall sogar mit angeschlossenem, immer zugänglichem Freigang. Hunde werden im Tierheim in der Regel in Zwingern untergebracht und erhalten Körbchen und Spielzeug sowie viele Gelegenheiten für einen ausgiebigen Auslauf. 
Bei Praxisdienst finden Sie nicht nur Körbchen und passende Kissen, sondern auch gemütliche Decken und weiteren Tierheimbedarf zur Ausstattung von Katzenzimmern und Hundekäfigen. 


Hygiene im Tierheim 

Wenn auf so engem Raum so viele Tiere unterschiedlicher Herkunft zusammenleben und immer wieder neue Tiere hinzukommen, ist es besonders wichtig, auf ein hohes Maß an Hygiene zu achten. Nur durch eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion lässt sich die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und der Ausbruch neuer Erkrankungen verhindern. Dazu gehört nicht nur die Reinigung von Katzentoiletten, die Entfernung schmutziger Einstreu bei den Nagern und das Waschen verunreinigter Decken bei den Hunden, sondern auch die desinfizierende Reinigung von Flächen und Böden in den Tiergehegen. Desinfektionsmittel sind deswegen ein wichtiger Bestandteil des Tierheimbedarfs


Um bei den Tieren keine Irritationen der Atemwege zu verursachen, sollten Zimmer und Gehege nach der Reinigung gründlich gelüftet werden. Außerdem muss darauf geachtet werden, keine Reinigungs- und Desinfektionsmittel zu verwenden, die giftig für die Tiere sind. 

In unserer Kategorie Flächendesinfektion bieten wir Ihnen Desinfektionsmittel und Reinigungsmittel zur hygienischen Reinigung von Flächen, Böden und Inventar in Tierheimen.