Praxisdienst Eco

Praxisdienst Eco

Bei Praxisdienst finden Sie ein stetig wachsendes Sortiment an nachhaltigen Produkten. Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zum Eco-Label und zum Thema “Praxisdienst & Nachhaltigkeit” in dieser Themenwelt zusammengestellt. 

"Wir müssen die Klimakrise lösen. Es ist keine politische Frage, sondern eine moralische. Wir haben alles, was wir brauchen um loszulegen, ausgenommen vielleicht den Willen zu handeln."

 - Albert Arnold Gore (Amerikanischer Vizepräsident 1993-2001)

Das neue Praxisdienst Eco-Label

     Das neue Praxisdienst Eco-Label kennzeichnet ab sofort Produkte, die geringere Umweltauswirkungen als vergleichbare Produkte haben. 

Kriterien für das Praxisdienst Eco-Label 

Die folgenden Kriterien bilden für uns eine Richtlinie für das Praxisdienst Eco-Label. Damit ein Produkt in unserem Online-Shop mit dem Praxisdienst Eco-Label gekennzeichnet wird, muss es mindestens eine dieser Anforderungen erfüllen:


  • Aus recycelten oder nachwachsenden Rohstoffen hergestellt 
  • Entweder zu 100 % biologisch abbaubar oder kompostierbar
  • Aus einer umweltfreundlichen Produktion
  • Die Hersteller-Verpackung ist plastikfrei 


Warum das Praxisdienst Eco-Label? 

Da wir als Praxisdienst intern schon vieles verändert haben, um unseren ökologischen Fußabdruck zu mindern, möchten wir nun auch unseren Kunden die Möglichkeit bieten, mit dem Kauf nachhaltiger Produkte etwas zum Klimaschutz beizutragen. 

Aus diesem Grund werden wir die nachhaltigen Produkte, die den oben genannten Kriterien entsprechen, ab sofort mit unserem Praxisdienst Eco-Label kennzeichnen. Nachhaltige Produkte in unserem Online-Shop sind so auf den ersten Blick als solche zu erkennen und heben sich in der Kategorie-Übersicht deutlich ab. Für Sie als umweltbewussten Kunden dient das Label als Orientierung und erleichtert Ihnen das Auffinden umweltfreundlicher Artikel in unserem Sortiment.


Nachhaltige Umgestaltung interner Strukturen

Als Unternehmen mit einer sozialen Verantwortung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, unseren ökologischen Fußabdruck so gering wie möglich zu halten.

Aus diesem Grund haben wir bereits vor vielen Jahren damit begonnen, unsere eigenen Strukturen umzurüsten und nachhaltiger zu gestalten


Im ersten Schritt haben wir auf erneuerbare Energien umgerüstet. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach unseres neuen Logistikzentrums produziert bereits jetzt ausreichend Strom, um unsere gesamte Logistik-Infrastruktur mit Energie zu versorgen. Darüber hinaus haben wir eine neue und hochmoderne Windkraftanlage auf dem Dach unserer Büroräumlichkeiten, die sich derzeit im Testbetrieb befindet. Sollte sich diese Form der erneuerbaren Energien ebenfalls im Praxistest bewähren, werden wir zukünftig nicht nur die Photovoltaik-, sondern auch die Windkraftanlagen weiter ausbauen, um unseren Energiebedarf ausschließlich durch erneuerbare Energien decken zu können. 

Der zweite Schritt bestand darin, das Logistikzentrum und die Büroräume mit stromsparender LED-Beleuchtung auszustatten. LED-Leuchten sind nicht nur besonders langlebig, sondern verbrauchen auch weniger Energie als herkömmliche Beleuchtung. Dadurch ist es uns gelungen, den Energieverbrauch um ca. 40 % zu reduzieren.


Im dritten Schritt haben wir Maschinen angeschafft, die die Ware genau vermessen und in der Lage sind, individuelle Kartons zu erstellen. Dadurch vermeiden wir nicht nur die Erzeugung von unnötigem Abfall, sondern konnten auch unser Paketvolumen um 40 % reduzieren und das Frachtvolumen sowie die Anzahl an Transporten minimieren. 


Eines unserer neusten Projekte besteht darin, unseren Fuhrpark umzurüsten. Die bisher äußerst effektiven Dieselfahrzeuge wurden bereits stückweise durch klimafreundliche Elektrofahrzeuge ersetzt. Unser Ziel ist es, langfristig einen reinen Elektro-Fuhrpark zu betreiben, da dieser nicht nur effizienter ist, sondern auch eine bessere Ökobilanz aufweist. 


Als Kernbaustein unserer stetigen Bemühung für mehr Nachhaltigkeit, nutzen wir außerdem seit vielen Jahren den klimaneutralen Paketversand von DPD. So ist es uns möglich, den durch Paketversand verursachten CO2-Ausstoß komplett auszugleichen. Im Detail bedeutet dies, dass wir das durch den Transport der Paketen entstandene CO2 durch Investitionen in Klimaprojekte kompensieren.


Noch stehen wir am Anfang des Vorhabens, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Wir arbeiten täglich mit großer Ambition daran, unser Konzept für mehr Nachhaltigkeit zu verbessern und auszubauen. Natürlich sind wir uns darüber im Klaren, dass dieses noch nicht zu 100 % ausgereift ist und manche Schwachpunkte hat. Wir möchten die uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten aber schon heute nutzen und keine Zeit vergeuden

*Zuzüglich Mehrwertsteuer
Anmelden
Damit Sie sich per Google einloggen können, müssen Sie es zunächst im Dialog zu Cookie-Einstellungen genehmigen: Cookie Einstellungen
Sprache & Währung
Deutsch
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Français
  • English
  • Polski
  • Español
  • Italiano
DKK Kr.
  • EUR
  • USD $
  • CHF Fr.
  • GBP £
  • DKK Kr.
  • SEK kr
  • PLN
Fachbereich auswählen

Praxisdienst bietet einen großen Umfang an medizinischen Bedarfsartikeln. Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich, um auf spezielle Produkte zuzugreifen.


Ihre Fachbereich-Auswahl können Sie jederzeit nachträglich im Header anpassen.

Tippen Sie, um Ergebnisse zu erhalten...
Produktgruppen
    Inhalte
    Von Ihren Merklisten ()
      Produktvorschläge ()
        Alle Produkte anzeigen
          Zuletzt angesehen
            Zuletzt gekauft