FFP Masken günstig bestellen


Unsere Top 3 FFP-Masken im Vergleich

   


Atemschutzmaske FFP2 Maske

   

FFP2 Atemschutzmaske

   

FFP3 Atemschutzmaske

   

Erfüllte Norm
DIN EN149:2001 + A1:2009
EN 149: 2001 + A1: 2009 FFP2 NR D
ISO 9001: 2008
ISO 13485: 2003
EN 149:2001, A1:2009 NR D
Filterleistung
mind. 94%
mind. 94%
99%
Form
Schalenform
Gefaltet, vorgeformt
Gefaltet, vorgeformt
Ventil
Ohne Ventil Ohne Ventil Ohne Ventil
Beispielbild




Aktuelle Verfügbarkeit

Sofort ab Lager lieferbar

Sofort ab Lager lieferbar

Sofort ab Lager lieferbar


Was bedeuten die FFP Schutzklassen? 

Die FFP-Maske (filtering face piece) ist eine partikelfiltriertende Halbmaske, die nach der europäischen Norm EN 149 in eine von drei Klassen eingeordnet werden kann. Im Rahmen der Corona-Pandemie sind nur die Klassen 2 und 3 von Bedeutung, da nur sie eine ausreichend hohe Filterleistung bieten. 



FFP2 MaskenFFP3 Masken
Schutzwirkung vor Partikeln (max. 0,6µm)mind. 94%mind. 99%
Maximale Gesamt-Leckagemax. 11%max. 5%
Vor welchen Stoffen schützt die Maske?Stäube, Rauch, Nebel, feste und flüssige PartikelGiftige Stoffe, Tröpfchenaerosole, krebserregende Stoffe, radioaktive Stoffe, Enzyme, Viren, Bakterien, Pilze und Pilzsporen
FilterFilter für feste und flüssige Partikel mit mittlerem Rückhaltevermögen
Filter für feste und flüssige Aerosole mit großem Rückhaltevermögen
Bis zu welcher Konzentration schützt die Maske?Bis zur 10-fachen Konzentration der maximalen Arbeitsplatz-KonzentrationBis zur 30-fachen Konzentration der maximalen Arbeitsplatz-Konzentration 
Maximale Tragedauer8 Stunden8 Stunden 


Wofür steht der Zusatz «D»?

FFP Masken mit dem Zusatz «D» hinter der Norm EN 149 haben die so genannte Dolomitstaubprüfung bestanden. Hierbei wird getestet, ob die Maske auch bei einer hohen Staubkonzentration noch über einen längeren Zeitraum getragen werden kann, ohne einen zu hohen Atemwiderstand zu erreichen. Somit handelt es sich um ein Qualitätsmerkmal, wenn die FFP-Maske über diesen Zusatz verfügt. 


Wofür steht der Zusatz «R» bzw. «NR»

Hinter der Norm EN 149 steht bei vielen FFP Masken noch zusätzlich das Kürzel «R» oder «NR». Dieser Zusatz gibt Auskunft darüber, ob es sich um ein Einweg- oder ein Mehrweg-Produkt handelt. R steht für reusable, also wiederverwendbar und NR für non reusable - also ein Einwegprodukt, das nicht wiederverwendet werden darf. 

*Zuzüglich Mehrwertsteuer
Anmelden
Damit Sie sich per Google einloggen können, müssen Sie es zunächst im Dialog zu Cookie-Einstellungen genehmigen: Cookie Einstellungen
Sprache & Währung
Deutsch
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Français
  • English
  • Polski
  • Español
  • Italiano
EUR
  • EUR
  • USD $
  • CHF Fr.
  • GBP £
  • DKK Kr.
  • SEK kr
  • PLN
Fachbereich auswählen

Praxisdienst bietet einen großen Umfang an medizinischen Bedarfsartikeln. Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich, um auf spezielle Produkte zuzugreifen.


Ihre Fachbereich-Auswahl können Sie jederzeit nachträglich im Header anpassen.

Tippen Sie, um Ergebnisse zu erhalten...
Produktgruppen
    Inhalte
    Von Ihren Merklisten ()
      Produktvorschläge ()
        Alle Produkte anzeigen
          Zuletzt angesehen
            Zuletzt gekauft