Combur Teststreifen

Combur Teststreifen

Die Combur Teststreifen-Serie von Roche bietet einige entscheidende Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Urinteststreifen und gewährleistet zuverlässige Untersuchungsergebnisse. 

Vitamin-C-Entstörung für zuverlässige Werte 

Bei ca. 20% aller Urinproben ist die Konzentration an Vitamin C deutlich erhöht. Eine Erhöhung der Vitamin-C-Konzentration im Urin kann zu falsch-negativen Ergebnissen bei der Untersuchung der Parameter Blut und Glukose führen. Im schlimmsten Fall werden dadurch schwerwiegende Erkrankungen, wie z. B. urologische Malignome oder Diabetes Mellitus, übersehen und zu spät erkannt. 

Um eine verlässliche Diagnostik zu gewährleisten ist es daher wichtig, dass die Urinteststreifen gegen den Einfluss einer erhöhten Vitamin-C-Konzentration gut geschützt sind und weitestgehend belastbare Ergebnisse liefern. 

Die Combur Urinteststreifen sind durch die Zugabe von Jodat zu den Blut- und Glukose-Testfeldern weitestgehend resistent gegen den Störfaktor Vitamin C. Selbst niedrige Erythrozyten-, Hämoglobin- und Glukose-Konzentrationen werden von den Combur Teststreifen zuverlässig angezeigt, so dass falsch-negativen Ergebnisse zumeist vermieden werden. 

Eine Studie hat gezeigt, dass im direkten Vergleich mit fünf anderen, gebräuchlichen Urinteststreifen nur die Combur Teststreifen weitestgehend resistent gegenüber dem Störfaktor Vitamin C sind. 



ParameterEinsatzgebietAblesbar nach

Bestandteil folgender Teststreifen

Spezifisches Gewicht
  • Ermittlung der Konzentration/Verdünnung des Urins
  • Relevant bei der Beurteilung der Testergebnisse
  • Überwachung der Flüssigkeitsaufnahme bei Patienten mit Harnblasensteinen
60 SekundenCombur10 Test
pH-Wert
  • Bei dauerhaft alkalischen Werten kann eine Harnwegsinfektion vorliegen
  • Liefert wichtige Hinweise auf einen gestörten Säure-Basen-Haushalt
60 SekundenCombur3 Test, Combur4 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
Leukozyten
  • Wichtigster Parameter zum Nachweis entzündlicher Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege 
  • Abakterielle Leukozyturien können auf einen Tumor oder eine Urogenitaltuberkulose hindeuten 
  • Liefert Hinweise auf das Vorliegen einer chronischen Pyelonephritis
60 - 120 SekundenCombur2 Test, Combur5 Test HC, Combur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
Nitrit
  • Wichtiges Symptom bei bakteriellen Harnwegsinfekten 
  • Indirekter Nachweis nitritbildender Bakterien, wie z. B. E. coli
60 SekundenCombur2 Test, Combur4 Test, Combur5 Test HC, Combur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
Protein
  • Tritt häufig bei Nierenerkrankungen auf 
  • Bei positivem Befund sollte eine genaue Abklärung erfolgen
60 SekundenCombur3 Test, Combur3 Test E, Combur4 Test, Combur5 Test HC, Combur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
Glucose
  • Zum Screening auf das Vorliegen eines unerkannten Diabetes
  • Nachweis renaler oder alimentärer Glucosurien 
60 SekundenCombur3 Test, Combur3 Test E, Combur4 Test, Combur5 Test HC, Combur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
    Keton
  • Zeigt eine Ketoazidose an 
  • Ermöglicht den Nachweis eines erhöhten Fettabbaus infolge unzureichender Kohlenhydrat-Zufuhr 
  • Nachweis von Hungerzuständen 
60 SekundenCombur9 Test, Combur10 Test

Urobilinogen

  • Hinweis auf akute und chronische Lebererkrankungen 
  • Hinweis auf eingeschränkte Leberfunktion 
  • Nachweis toxischer Leberschädigungen und hämolytischer Erkrankungen
60 SekundenCombur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test
Bilirubin
  • Hinweis auf Lebererkrankungen, wie z. B. Zirrhose oder Ikterus
  • Hinweis auf einen Verschluss der Gallenwege
60 SekundenCombur9 Test, Combur10 Test
Erythrozyten
  • Meist ein Hinweis auf Erkrankungen der Nieren und des Urogenitaltraktes 
  • Häufiges Symptom bei Tumoren, Nierenschäden und Harnsteinen 
  • Sorgfältige Abklärung notwendig 
60 SekundenCombur3 Test E, Combur5 Test HC, Combur6 Test, Combur9 Test, Combur10 Test


Spezielles Teststreifendesign für ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit

Die Combur Teststreifen von Roche bieten durch ihren speziellen Aufbau viele Vorteile - nicht nur in der Handhabung, sondern auch bei der Reaktion sowie beim Ablesen der Testergebnisse. 


  • Die Trägerfolie ist stabil und doch elastisch und ermöglicht ein hygienisches Arbeiten ohne das Verspritzen von Urin beim Abstreifen des Teststreifens.
  • Das Nylonnetz umschließt die Testfelder und sorgt dafür, dass diese gleichmäßig mit Urin durchtränkt werden. Dadurch wird eine homogene Farbentwicklung gewährleistet. 
  • Das Saugpapier nimmt überschüssigen Urin auf und verhindert das Übertreten von Reagenzien aus anderen Testfeldern. Dadurch werden unerwünschte Wechselwirkungen vermieden. 


Da bei den Combur Urinteststreifen schon kleinste pathologische Veränderungen zu einem deutlichen Farbumschlag führen, können Auffälligkeiten bereits zu einem frühen Zeitpunkt erkannt werden. Dazu trägt auch die Vitamin-C-Entstörung bei, die weitgehend verhindert, dass Vitamin C in der Urinprobe zu falsch-negativen Ergebnissen bei den Parametern Blut und Glukose führt. 

Die Combur Urinteststreifen werden im deutschen Roche Werk in Mannheim produziert. 

Die Vorteile der Combur Urinteststreifen auf einen Blick

  • Deutlich sichtbarer Farbwechsel - auch bei geringfügigen pathologischen Veränderungen 
  • Kein Überlaufen der Reagenzien auf andere Testfelder
  • Vitamin-C-Entstörung verhindert falsch-negative Ergebnisse bei Blut und Glucose 
  • Besonders zuverlässig im Vergleich zu herkömmlichen Teststreifen durch geringe Störanfälligkeit in Hinblick auf Vitamin C 
  • Hygienische und sichere Handhabung durch stabile Trägerfolie 
  • Homogene Farbentwicklung erleichtert die Ablesbarkeit
  • Besonders einfache Testdurchführung - problemlos delegierbar
  • Testergebnisse liegen bereits nach 60 Sekunden vor 
  • Alle Testfelder können zeitgleich abgelesen werden 
  • Spezialdeckel verhindert, dass die Teststreifen feucht werden 
  • Die Vergleichsskala ist mit einem farbechten Spezialdruck aufgebracht und verblasst nicht 
  • Erhältlich in verschiedenen Ausführungen - passend zur gewünschten Untersuchung 
  • Hohe Qualitätsstandards durch die Fertigung in Deutschland (Roche-Werk in Mannheim) 



Spezifisches

Gewicht

pH-WertLeukozytenNitritProteinGlucoseKetonUrobilinogenBilirubinErythrozyten
Combur2 Test

xx





Combur3 Test
x

xx



Combur3 Test E



xx


x
Combur4 Test
x
xxx



Combur5 Test HC

xxxx


x
Combur6 Test

xxxx
x
x
Combur9 Test
xxxxxxxxx
Combur10 Testxxxxxxxxxx


Die Combur Urinteststreifen im Überblick

Roche Diagnostics

Combur 2 Test LN, 50 Teststreifen

Fr. 8,46 netto
Fr. 8,46 brutto
Roche Diagnostics

Combur 3 Test, 50 Urinteststreifen

Fr. 6,35 netto
Fr. 6,35 brutto
Roche Diagnostics

Combur 3 Test E, 50 Urinteststreifen

Fr. 9,46 netto
Fr. 9,46 brutto
Roche Diagnostics

Combur 4 Test N, 50 Urinteststreifen

Fr. 11,36 netto
Fr. 11,36 brutto
Roche Diagnostics

Combur 6 Test, 50 Urinteststreifen

Fr. 12,84 netto
Fr. 12,84 brutto
Roche Diagnostics

Combur 9 Test

ab Fr. 10,44 netto
ab Fr. 10,44 brutto
Roche Diagnostics

Combur 10 Test, 100 Urinteststreifen

Fr. 19,26 netto
Fr. 19,26 brutto
*Zuzüglich Mehrwertsteuer
Anmelden
Damit Sie sich per Google einloggen können, müssen Sie es zunächst im Dialog zu Cookie-Einstellungen genehmigen: Cookie Einstellungen
Sprache & Währung
Deutsch
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Français
  • English
  • Polski
  • Español
  • Italiano
CHF Fr.
  • EUR
  • USD $
  • CHF Fr.
  • GBP £
  • DKK Kr.
  • SEK kr
  • PLN
Fachbereich auswählen

Praxisdienst bietet einen großen Umfang an medizinischen Bedarfsartikeln. Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich, um auf spezielle Produkte zuzugreifen.


Ihre Fachbereich-Auswahl können Sie jederzeit nachträglich im Header anpassen.

Tippen Sie, um Ergebnisse zu erhalten...
Produktgruppen
    Inhalte
    Von Ihren Merklisten ()
      Produktvorschläge ()
        Alle Produkte anzeigen
          Zuletzt angesehen
            Zuletzt gekauft