Air-one Ultraschall-Inhalator für Pferde Netzbetrieb | Warmblüter
Veterinär / Instrumente / Behandlung und Pflege / Inhalation
Art.Nr.: 191108
Hippomed
zzgl. MwSt. und Versandkosten
  • Medizinischer Inhalator für Pferde inkl. Zubehör
  • Wahlweise für Akku- oder Netzbetrieb
  • 2 Jahre Herstellergarantie
658.82 EUR New In stock
742.86 EUR New In stock
671.43 EUR New In stock
755.46 EUR New Out of stock
699 EUR New Out of stock
777 EUR New Out of stock
Menge:
Benötigen Sie den passenden Ersatzschlauch?
Atemschlauch für Air-One
Atemschlauch für Air-One
  • Für den Air-One Inhalator
  • Auf jede Maske passend
  • 170 cm Länge
19,00 EUR*
Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

  • Versicherter Versand & kostenfreie Retouren

  • Versandkostenfrei ab 100,00 €*

  • Expresslieferung oder zum Wunschtermin

  • Einfaches Leasing und Ratenzahlung

Air-one Inhalator für Pferde


Der Hippomed Air-one Inhalator für Ihr Pferd erleichtert die Durchführung von Inhalationen aufgrund seiner unkomplizierten Handhabung. Tierärzte und Pferdebesitzer verwenden zur Prophylaxe sowie zur Behandlung akuter oder chronischer Erkrankungen die innovative Technik des Air-one Inhalators - dem einzigen medizinischen Inhalator in der Tiermedizin!


Der Inhalator für Pferde ist besonders durchdacht entwickelt - der Nebeltopfdeckel bietet einen optimalen Übergang zum flexiblen Atemschlauch, welcher in einer Not- oder Paniksituation des Pferdes leicht abgleitet. Dank der durchdachten Luftzufuhr mit Kamineffekt in der Atemmaske wird das Einatmen wesentlich vereinfacht und der übermäßige Nebel wird durch Kondensation wieder zurück in den Nebeltopf geleitet - überschüssige Medikamente gehen so nicht verloren.


Damit die Inhalation eines Medikaments bis in die kleinsten Alveolen der Lunge möglich ist, muss es im Pferdeinhalator besonders fein zerstäubt werden. Die Teilchengröße bei Dauerbetrieb des Hippomed Air-One Inhalators liegt konstant zwischen 0,47 bis 6 µmm, die Verneblungsleistung ist mit max. 15 ml/Minute besonders hoch und jedem anderen Gerät überlegen.


Die Inhalationsmaske des Hippomed Air-One


Speziell auf Pferde abgestimmt, wurde die Vernebler-Atemmaske transparent und mit abnehmbarem Silikongummi an der Oberseite entwickelt. Dieses Gummi ist weich, anschmiegsam und dichtet gründlich ab. Mit Hilfe des Auffangbeckens der Pferdemaske wird übermäßig produzierter Schleim aufgefangen, die Frischluftzufuhr über die beiden Ventile kann stufenlos reguliert werden. Diese Ventile sind leicht zu entfernen und bestens zu reinigen. Der Klettverschluss des Kopfriemens ermöglicht zusätzlich eine gute Anpassung an das zu behandelnde Pferd.


Der Ultraschall-Inhalator für Ihr Pferd wird als Set mit viel Zubehör geliefert, bestehend aus

  • Air-one Vernebler
  • Passgenaue Inhalationsmaske mit Silikondichtung für Pferde
  • Kopfriemen für die Pferdemaske
  • Elastischer Verbindungsschlauch
  • Wandhalterung für den Inhalator
  • Kontaktflüssigkeit
  • Desinfektionsmittelkonzentrat
  • 30 Stck. Medikamenten-Vernebler-Becher
  • Messbecher
  • Schützender Transportbehälter
  • Ausführliche Info-Broschüre mit Bedienungsanleitung für den Pferdeinhalator

Air-one Inhalator für Pferde - Produktdetails

  • Air-one Inhalator für das Pferd
  • Inhaliergerät für die Inhalationstherapie/Aerosoltherapie
  • Höchste Verneblerleistung (max. 15 ml/Minute)
  • Kleinste Teilchen im Dauerbetrieb (0,47 - 6 µmm)
  • Pferdeinhalator mit einfachster Bedienung
  • Mit Inhalationsmaske - wahlweise für Mini-Shettys, Warmblut- oder Kaltblut-Pferde
  • Spritzwassergeschütztes Gerät
  • Schlagfestes Gehäuse
  • Stufenlose Luftzufuhr
  • Sicherheitsstutzen
  • Abnehmbare Ventile
  • Einfache Reinigung
  • Transparente Pferdemaske (Schlauch gleitet in Paniksituation leicht ab)
  • Übersichtliches Bedienfeld
  • Ein- und Ausschalten durch Tastendruck
  • Störungsanzeige bei geringem Wasserstand oder Überhitzung
  • Gewicht beide Modelle: ca. 6 kg
  • Stromverbrauch beide Modelle: 700 mA
  • 2 Jahre Herstellergarantie
Bitte beachten Sie, dass der Verbindungsschlauch nur im Uhrzeigersinn fest und los gedreht werden darf, da es sonst zum Bruch des Schlauches kommen kann.
Häufig gestellte Fragen
Wird der Air-one Ultraschall-Inhalator nur für Pferde verwendet?

Ja, der Air-one Inhalator wurde speziell für Pferde entwickelt und auch die zugehörige Maske ist passend für Pferde konzipiert. Sie benötigen eine kleinere Maske für die Verwendung an Kleinstpferden oder weiteres Zubehör? Sprechen Sie uns an! Es besteht die Möglichkeit, den Air-one nach Absprache mit uns, mit einer kleineren Maske zu bestellen.

Mit welchen Medikamenten kann der Air-one Inhalator, z. B. bei Atemwegserkrankungen, betrieben werden?

Empfehlenswert sind lt. Hersteller pflanzliche Präparate, wie Pulmostat liquid (Art.nr. 191463). Die Verneblung anderer Substanzen ist mit dem Air-one jedoch ebenso möglich. Auf die Inhalation von ätherischen Ölen sollte verzichtet werden.

Wie steht es um Reinigung und Desinfektion des Air-one?

Im Lieferumfang des Air-one Inhalators ist ein Sprühdesinfektionsmittel beigelegt, mit Hilfe dessen nach nur 20 Minuten Einwirkzeit der bestmögliche Hygienestatus herstellt werden kann. Die Ventile der Atemmaske sind herausnehmbar und können einzeln gereinigt werden. Das Äußere des Air-one kann einfach mit Spülmittel gereinigt werden.

Wie sollte der Vernebler angebracht werden?

Im Lieferumfang ist eine Wandhalterung enthalten, mit der der Inhalator an der Wand des Anbindeplatzes befestigt werden kann. Erfahrungsgemäß sollte das Gerät ungefähr auf Brusthöhe hängen, Variationen (je nach Pferd, Atemtiefe, etc.) sind jedoch möglich. Soll das Gerät nicht an einem festen Platz eingesetzt werden, ist es möglich, den Air-one auf einen Tisch zu stellen. Nur bei korrekter Anbringung ist die angegebene Verneblerleistung zu erreichen.

Ist der Air-one Inhalator auch für Ponys geeignet?

Da die Atemmaske so dicht wie möglich am Nasenrücken des Pferdes anliegen sollte, kommt es hier auf die Größe des Ponys an. Für die Vernebelung an kleinen Ponys besteht die Möglichkeit, den Air-one mit kleinerer Maske zu bestellen, bzw. einen Einsatz einzufügen . Wenden Sie sich bei Bedarf gerne an unseren Kundenservice

Ermöglicht das Modell Akkubetrieb die mobile Nutzung des Air-one Inhalators?

Nein. Der Air-one Akku ermöglicht lediglich die Nutzung ohne Netzkabel, kann aber nicht am Pferd in Bewegung eingesetzt werden. 

Muss der Inhalat-Becher nach jeder Inhalation mit dem Ultraschall-Inhalator ausgetauscht werden?

Nein. Der Inhalat-Becher kann bei mehreren Inhalationen eingesetzt werden. 

Wie hoch ist die Akku-Laufzeit des Ultraschall-Inhalators «Modell Akku»?

Diese Frage kann nicht genau beantwortet werden, da die Akkulaufzeit von der individuellen Inhalationsdauer eines Pferdes abhängt. Als Richtwert kann man aber sagen, dass ein voll geladener Akku für ca. 2-3 Anwendungen, bzw. über einen Zeitraum von ca. 1,5 - 2 Stunden eingesetzt werden kann. 

Kann der Inhalator im Netzbetrieb zum Inhalator im Akkubetrieb umgerüstet werden?

Nein, die Geräte können nicht umgerüstet werden und müssen nach Beschreibung verwendet werden. 

Können die Akkus entnommen und getauscht werden?

Ja, die 4 fest integrierten Akkus können (einzeln oder komplett) von den Technikern des Herstellers entnommen und getauscht werden. Da die Akkus aber eine sehr lange Lebensdauer haben, kommt dieser Fall nur selten vor.

Kann der Air-one Akku während des Betriebs geladen werden?

Ja, theoretisch ist das möglich; jedoch reicht die Spannung nicht aus, um den Akku wirklich voll zu laden. Der Air one sollte daher während des Ladens nicht betrieben werden.

23 Kundenbewertungen Ø
5
5

5 von 5 Sterne

Jetzt bewerten

Teilen Sie Ihre Erfahrungen zu diesem Artikel mit anderen Kunden. Bitte klicken Sie auf die Sterne, um Ihre Bewertung abzugeben.

(Sie haben noch keine Sterne vergeben)

Air-one Ultraschall-Inhalator für Pferde
Bitte stimmen Sie der Veröffentlichung Ihrer Bewertung und Ihres Namens zu!
Kundenrezensionen

5 Sterne (23)

4
von

Der Air One ist für mein Shetty mit ziemlich großer Nase (umfang oberhalb der Nüstern 42cm) daher ist die Öffnung von der Kleinpferdedichtung etwas schmal Evtl liegt dies am Winterfell? (Könnte man selber auch noch größer schneiden).
Ich habe die Großpferdedichtumg nachbestellt und mit dieser funktioniert es besser.
Das Gerät ist schön leise.
Und die zu Inhalierende Lösung blubbert fleißig.
Leider erkennt man nicht wann der Becher leer ist. Es wäre eine Füllstandsanzeige von Vorteil.
Leider musste ich eine Woche nach Bestellung auf das Gerät warten.
Nach zweimaliger Nutzung konnte ich es nicht mehr ein-/ausschalten.
Der Service-Kontakt war hilfreich und freundlich.
Leider muss ich das Gerät auf eigene Kosten einschicken.
Im großen und ganzen bereue ich den Kauf noch nicht.

5
von

Meine Stute hat mit den Gerät absolut keine scheu oder Probleme. Super schnelle und einfache Lieferung. Der Husten wurde bereits besser das hilft wirklich.

5
von

Nach Jahren erfolgloser Behandlung meines islandpferde ärgere ich mich nicht früher das Geld für den inhalator in die Hand genommen zu haben. Wir inhalieren morgens und abends seit dem löst sich der Schleim und mein Pferd bekommt wieder gut luft. Ich hoffe nun das uns das inhalationsgerät lange Freude macht.

5
von

Mein Pferd findet den Inhalator nach kurzer Eingewöhnung als ein angenehmes Ereignis. Ich kann den Inhalator mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

5
von

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Inhalator. Er ist einfach in der Handhabung, sehr leise und der Akku hält lange. Würde ihn immer wieder kaufen...die Investition lohnt sich : -)

5
von

Bereits nach einer Woch zweimal täglich 15 Minuten inhalieren geht es unserer Stute deutlich besser! Der Schleim hat sich sehr gut gelöst! Das Inhalieren macht unserer Stute gar nichts aus...der airOne ist Mega leise und hat eine super Leistung! Ich würde ihn immer wieder bestellen

5
von

Sehr leises Gerät. Gute Handhabung. Das Inhalieren klappt gut, ich kannte das Gerät, da ich den Air One vorher bereits als Leihgerät hatte.

5
von

Habe lange überlegt, ob sich das Gerät wirklich lohnt. Jetzt bin ich überzeugt davon! Seitdem meine Stute damit inhaliert ist der Husten lose und sie bekommt besser Luft. Die Bestellung und der Versand haben reibungslos geklappt. Sehr zu empfehlen.

5
von

Klasse, extrem leise mein Pferd hat sich extrem schnell dran gewöhnt und genießt die Inhalation

5
von

Tolle Beratung. Schnelle Lieferung. Super leises Gerät. Leichte Handhabung und Reinigung. Die Transportbox ist schön handlich. Die Flüssigkeit läuft leider in den Schlauch, sodass man immer mal den Schlauch anheben und das Gerät nach hinten neigen muss, damit die Flüssigkeit zurück laufen kann. Das finde ich aber nicht weiter schlimm, weil es in der Gebrauchsanweisung vermerkt ist und man außerdem so "gezwungen" ist den Inhaliervorgang wirklich zu beobachten und zu kontrollieren. Meine Stute hat den Air-One sofort gut akzeptiert und scheint das Inhalieren zu genießen. Ich bin absolut überzeugt, kann es guten Gewissens weiterempfehlen und möchte den Air-One nicht mehr missen.

4
von

Einfach & praktisch. in der Handhabung. Leise & angenehm fürs Pferd - stand beim 3. Mal total entspannt & schien die Inhalation zu genießen. Allerdings sammelt sich unheimlich viel Flüssigkeit in dem Schlauch (bei geschlossener Luftzufuhr) - gefühlt die gleiche Menge, die im Becher verdampft wurde... Obwohl doch eigentlich ein großer Teil davon eingeatmet werden soll?! Manko: Verschluss der Transportbox war bei Lieferung bereits kaputt, so dass Deckel leider nicht mehr verschlossen werden kann.

5
von

Lieferung hat schon prima geklappt.
Das Gerät funktioniert perfekt. Rauchzeichen gibt es nicht so, wenn man die Maske umgekehrt, mit Schlauch nach unten verwendet. Und das Gerät ist wirklich schön leise.
Würde das ganze Paket auf jeden Fall weiterempfehlen.

5
von

tolles Gerät, kann ich nur weiterempfehlen
meine Pferde, welche einen Inhalator mit Kompressor und entsprechendem Geräuschpegel gewöhnt waren akzeptieren das Gerät gut, benötigten aber Anfangs etwas Eingewöhnungszeit mit der neuen Atemmaske. Ausserdem geben meine beiden "Clowns" Rauchzeichen wenn sie mit der Oberlippe die Luftzufuhr dicht machen oder in den Schlauch ausatmen. Dann kommt der Nebel oben aus dem Gerät, was auch zu unerwarteten Reaktionen beim Pferd führen kann. Aber das Gerät ist toll und jeden Tag im Einsatz!

5
von

Kann es nur weiterempfehlen

5
von

Supergerät. Auch ich kann es jedem weiterempfehlen.

5
von

Gerät zu empfehlen

5
von

Supergerät. Auch ich kann es jedem weiterempfehlen.

5
von

Supergerät. Auch ich kann es jedem weiterempfehlen.

5
von

Tolles Gerät. wie schon bekannt! Inhalieren mit meiner COB-Stute klappt super. Sie "liebt" es regelrecht. Hoffentlich geht es ihr dadurch auch bald besser. Aber der Air one ist sein Geld wert. :)

5
von

Einfache Bedienung, gut zu reinigen, sehr praktisch. mit guter Leistung.

5
von

Super Gerät. Kann es nur jeden weiterempfehlen!

5
von

Die Wandhalterung war einfach zu montieren und wir konnten sofort mit der Inhalation-Therapie beginnen. Dabei zeigte sich, dass diese schnell anschlägt - mein RAO-krankes Pferd inhaliert problemlos und gelangt schnell zu tiefen, langsamen Atemzügen. Bin sehr zufrieden mit dem Gerät!

5
von

Nach ein paar Tagen experimentieren, was Schlauchlänge und Höhe der Wandhalterung angeht, bin ich heute überglücklich das Geld für den Inhalator investiert zu haben. Meine hochgradig dämpfige Stute inhaliert nun ohne Probleme. Tolles Gerät!

Weitere Rezensionen anzeigen Weniger Bewertungen anzeigen
Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Häufig mit diesem Artikel zusammen gekauft