Sorbalgon 5 x 5cm, 10 Stück
Human / Verbandstoffe / Verbandmittel / Kompressen
Art.Nr.: 131991
Paul Hartmann
0
EAN: 4049500305204
https://static.praxisdienst.com/out/pictures/master/product/1/hartmann_sorbalgon_131991_1.jpg https://static.praxisdienst.com/out/pictures/generated/product/1/800_800_100/hartmann_sorbalgon_131991_1.jpg
https://static.praxisdienst.com/out/pictures/generated/product/1/800_800_100/hartmann_sorbalgon_131991_1.jpg
https://static.praxisdienst.com/out/pictures/generated/product/2/800_800_100/hartmann_sorbalgon_131991_2.jpg
https://static.praxisdienst.com/out/pictures/generated/product/3/800_800_100/hartmann_sorbalgon_131991_4.jpg
State 2 Artikel ist im Zulauf, wir liefern schnellstmöglich.
zzgl. MwSt. und Versandkosten
  • Sterile Calciumalginat-Kompressen
  • Wirkstofffrei, gut drapierfähig
  • Unterstützen die Wundreinigung
18.29 EUR New Out of stock
49.58 EUR New Out of stock
41.39 EUR New Out of stock
Menge: à 10 Stück
Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

  • Versicherter Versand & kostenfreie Retouren

  • Versandkostenfrei ab 100,00 €*

  • Expresslieferung oder zum Wunschtermin

  • Einfaches Leasing und Ratenzahlung

Sorbalgon Calciumalginat-Kompressen

 

Die Sorbalgon Calciumalginat-Kompressen können bei allen äußerlichen Wunden zur Anwendung kommen, eignen sich allerdings besonders gut zur Versorgung blutender, sezernierender Wunden, da in diesen Fällen die Gelbildung wundheilungsfördernd zum Tragen kommt. Der weiche Faserverbund von Sorbalgon lässt sich sehr gut drapieren und für Tamponaden einsetzen, weswegen die Kompressen auch bei zerklüfteten und tiefen Wunden eingesetzt werden können. 

 

Sorbalgon ist in der Lage, das keimbelastete Exsudat aufzunehmen und festzuhalten. Dadurch kommt es zu einer raschen Reinigung der Wunde. Verbände mit Sorbalgon Calciumalginat-Kompressen tragen zur Bildung eines günstigen Wundklimas bei, fördern sowohl Granulation als auch Epithelisierung und ermöglichen Verbandwechsel ohne eine Irritation des jungen Gewebes. 

 

Produktdetails zu Sorbalgon 

  • Calciumalginat-Kompressen 
  • Aus weichen, textilen Calcium-Alginat-Fasern 
  • Durch den Kontakt mit Natriumsalzen (Blut, Wundsekret) Umwandlung in ein gelartiges Material 
  • Gut drapierfähig 
  • Gute Adaption an die Wundflächen 
  • Hohe Saugleistung (keimbelastetes Exsudat wird in die Faser aufgenommen und dort festgehalten) 
  • Unterstützt die Wundreinigung 
  • Verhindert das Austrocknen der Wunde 
  • Wirkt regulierend auf die physiologische Sekretion 
  • Schafft ein günstiges Mikroklima 
  • Unterstützt Granulation und Epithelisierung 
  • Hält die Wundflächen geschmeidig 
  • Verklebt nicht mit der Wunde und schützt so das junge Gewebe 
  • Wirkstofffrei 
  • Gute Verträglichkeit, auch bei Langzeitanwendung
  • Erhältlich in verschiedenen Größen
  • Packungsinhalt je nach Größe unterschiedlich 
  • Einzeln steril eingesiegelt 

 

Anwendungsgebiete von Sorbalgon 

  • Zur Versorgung äußerlicher Wunden, speziell blutende und sezernierende Wunden
  • Ulcus cruris venosum
  • Dekubitus
  • Abszessen
  • Furunkeln
  • Verbrennungen
  • Bei schwierig zu versorgenden Wunden in der Unfall- und Tumorchirurgie 

 

Häufig gestellte Fragen
Kann ich Sorbalgon für Wunden jeder Art einsetzen?

Nein, Sorbalgon Calciumalginat-Kompressen sollte nur bei exsudierenden oder blutenden Wunden verwendet werden. Nur im Beisein von Wundflüssigkeit bzw. Blut können die Calciumalginat-Fasern in die gewünschte, gelartige Struktur übergehen.

Kann man Sorbalgon zuschneiden?

Ja, die Sorbalgon Kompressen können nach Bedarf zugeschnitten werden. 

Darf Sorbalgon auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden?

Sorbalgon ist wirkstofffrei und führt nur in sehr seltenen Fällen zu einer allergenen Sensibilisierung, so dass die Langzeitanwendung problemlos möglich ist. 

Sorbalgon wird eine wundreinigende Wirkung nachgesagt - wie ist das zu verstehen?

Sorbalgon hat ein hohes Absorptionsvermögen und ist in der Lage, Wundsekret in seiner Gelstruktur aufzunehmen. Bei keimbesiedelten Wunden führt dies dazu, dass mit dem Wundsekret auch Keime mit aufgenommen werden, welche beim nächsten Verbandwechsel zusammen mit der Sorbalgon Calciumalginat-Kompresse aus der Wunde entfernt werden. So sorgt Sorbalgon für eine Reduktion der Keimbelastung in der Wunde. 

Noch keine Kundenbewertungen
0
0
Neue Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben zu können.


Jetzt anmelden

Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
https://static.praxisdienst.com/out/pictures/generated/product/1/800_800_100/hartmann_sorbalgon_131991_1.jpg

Sorbalgon 5 x 5cm, 10 Stück

Häufig mit diesem Artikel zusammen gekauft