Notfalltasche

Zum Index

Die Notfalltasche sorgt für Ordnung bei medizinischen Einsätzen

 

Notfalltaschen enthalten alle wichtigen Medikamente und Ausrüstungsgegenstände die bei medizinischen Notfällen benötigt werden. Gegenüber Notfallkoffern haben sie den Vorteil eines geringeren Gewichts, wodurch sie handlicher und bequemer zu tragen sind. Gerade bei weiten Strecken oder engen Räumen ist dieses Plus äußerst nützlich.

 

Notfalltaschen sind z.B. in wasserabweisendem Nylon oder mit wasserdichtem Planmaterial erhältlich, welches sie optimal für Einsätze bei schlechten Witterungsverhältnissen macht. Durch das besonders robuste Planmaterial können die Notfalltaschen sogar auf Glasscherben oder Steinen abgestellt werden ohne beschädigt zu werden. Gerade bei Autounfällen oder anderen Außeneinsätzen kann diese Eigenschaft ein entscheidender Vorteil sein.

 

Die Notfalltaschen sind in mehrere Fächer unterteilt, die nach Themen sortiert werden können. So ist alles schnell griffbereit und es muss nur das Fach geöffnet werden, das den benötigten Gegenstand enthält. Notfalltaschen können außerdem sehr gut mit Modultaschen bestückt werden. Das erspart Zeit und verhindert die Verschmutzung von nicht gebrauchten Gegenständen.