Endotrachealtuben Super Safety Clear CH 22 (5,5mm)
Human / Notfall / Beatmung und Intubation / Laryngoskope und Zubehör
Art.Nr.: 366222
Söhngen W.
EAN: 04026704008049
zzgl. MwSt. und Versandkosten
  • Glasklare Endotrachealtuben
  • Endotrachealtubus aus Rüschelit
  • Mit Niederdruck-Cuff, Kontrollballon und Konnektor
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
3.79 EUR New In stock
Menge:
Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

  • Versicherter Versand & kostenfreie Retouren

  • Versandkostenfrei ab 100,00 €*

  • Expresslieferung oder zum Wunschtermin

  • Einfaches Leasing und Ratenzahlung

Endotrachealtuben Super Safety Clear


Transparente Endotrachealtuben «Super Safety Clear» von Söhngen aus Rüschelit. Die Endotrachealtuben werden in der Anästhesie, Chirugie und Notfallmedizin verwendet. Der Tubus ist mit Kontrollmarkierungen für eine korrekte, endotracheale Tubuslage ausgestattet und wird mit Niederdruck-Cuff, Standard-Konnektor und Kontroll-Ballon geliefert. Der Endotrachealtubus ist in vielen verschiedenen Größen erhältlich.

Produktdetails zu den Endotrachealtuben

  • Endotrachealtuben Super Safety Clear
  • Hochtransparent
  • Trachealtuben aus Rüschelit
  • Atraumatische Tubusspitze
  • Kontrollmarkierungen für eine korrekte Tubuslage in der Trachea
  • Tubus mit Niederdruck-Cuff und Führungsstab
  • Mit Kontrollballon zur Überprüfung des Drucks in der Manschette
  • Tuben mit Standard-Konnektoren für Respiratoren oder Beatmungsmasken
  • In verschiedenen Größen erhältlich
  • Endotracheal-Tuben für die Pädiatrie geeignet
  • Einzeln steril verpackt
  • 1 Stück

Neben den Endotrachealtuben finden Sie weitere Materialien zur Inbutation wie Laryngoskop und Magill-Zange bei uns zu besonders günstigen Preisen.

Häufig gestellte Fragen
Was ist ein Endotrachealtubus und wo wird er verwendet?

Endotrachealtuben kommen bei bewusstlosen Patienten beispielsweise in der anästhesistischen OP-Vorbereitung zur Anwendung. Zudem ist der Tubus in der Notfallmedizin hilfreich, um einerseits eine Aspiration wirkungsvoll zu verhindern, andererseits um den Patienten suffizient mit Sauerstoff zu versorgen. Die Endotrachealtuben werden oral oder nasal eingebracht und mit dem Cuff verblockt. Die Markierungen zeigen präzise die Eindringtiefe des Tubus an und die Tiefenmarkierung erlaubt die Abschätzung der Lage der Manschette, um die richtige Positionierung zu erleichtern. 

1 Kundenbewertungen Ø
5
5
Neue Bewertung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu diesem Artikel schreiben zu können.


Jetzt anmelden

Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt
Häufig mit diesem Artikel zusammen gekauft