Massageliegen

Zum Index

Massageliegen für den mobilen und stationären Einsatz


MassageliegeMassageliegen sind spezielle medizinische Liegen, die zur Durchführung von Massagen und phyiotherapeutischen Praktiken verwendet werden. Neben stationären Massageliegen sind auch mobile Liegen sehr beliebt, da sie auf Hausbesuchen verwendet werden können. Mobile Modelle können zusammengeklappt und platzsparend verstaut werden, wodurch sie selbst in kleinen Praxisräumen gut untergebracht werden können.

Massageliegen sind so konzipiert, dass der Patient problemlos auf dem Bauch liegen kann- dafür haben sie meist eine spezielle Ausbuchtung, in die der Patient seinen Kopf bequem ablegen kann. So kann der Patient flach liegend behandelt werden. Viele Massageliegen sind um Armauflagen erweiterbar, die es dem Patienten ermöglichen in Bauchlage seine Arme bequem abzulegen.

Bei Praxisdienst erhalten Sie Behandlungsbänke in großer Auswahl, wie z.B. die Massageliege für Schwangere, die mit entnehmbaren Polsterteilen in Bauchhöhe ausgestattet ist oder die Ayuverda-Massageliege, die einen ölbeständigen Schonbezug hat. Die Liegen stammen von bekannten Herstellern, wie Clap Tzu oder AGA.