Kopfleuchte | LED-Kopfleuchten

Zum Index

Mit der Kopfleuchte auch schwer einsehbare Körperstellen sicher untersuchen

 

Arzt mit KopfleuchteNicht nur bei Untersuchungen, sondern auch bei operativen Eingriffen und verschiedenen Behandlungen ist es wichtig, dass der Arzt optimale Sichtverhältnisse hat. Nur so kann ein optimales Ergebnis gewährleistet werden. Besonders an schwer einsehbaren Körperstellen, wie z.B. den Achseln oder in Körperhöhlen ist eine zusätzliche Lichtquelle von großem Vorteil. Aus diesem Grund verwenden Ärzte häufig eine so genannte Kopfleuchte. Eine Kopfleuchte besteht aus einer Lichtquelle, die an einem Stirnband befestigt ist. Da die Lichtquelle am Kopf des Arztes befestigt ist, ist sie automatisch immer auf das Sichtfeld des Arztes ausgerichtet. Je nach Bedarf sind Kopfleuchten wahlweise mit LED- oder Halogen-Technologie erhältlich. LED-Kopfleuchten haben den Vorteil, dass sie ein homogenes Licht bieten, das die Gewebefarben realistisch darstellt und auch bei längerer Betriebszeit nur eine geringe Wärmeentwicklung haben. Halogen-Kopfleuchten sind jedoch deutlich günstiger als LED-Kopfleuchten. 

Bei Praxisdienst finden Sie eine große Auswahl hochwertiger Kopfleuchten in verschiedenen Preisklassen und von unterschiedlichen Herstellern. Entdecken Sie die passende Kopfleuchte für Ihren Bedarf in der Kategorie Kopfleuchten und Brillen.