Kinderpflaster

Zum Index

Kinderpflaster - mehr als nur ein Trostpflaster

 

Kinderpflaster - das sind Wundpflaster, die speziell zur Anwendung bei Kindern konzipiert sind. Im Gegensatz zu herkömmlichen Wundpflastern sind Kinderpflaster mit einem Motiv-Print versehen. Dieser Motiv-Print (meist Tiere, wie z.B. Elefanten, Schafe oder Bären) soll die kleinen Patienten von der Verletzung und den damit verbundenen Schmerzen ablenken.

Doch Kinderpflaster haben nicht nur ein kindgerechtes Äußeres - durch die Verwendung spezieller Materialien (meist Polyethylen-Folie) sind sie wasserfest, schmutzabweisend und dennoch atmungsaktiv. Durch diese Eigenschaften sind Kinderpflaster den Anforderungen des kindlichen Alltags spielend gewachsen. 

KinderpflasterKinderpflaster sind in der Regel hypoallergen und somit auch für Kinder mit empfindlicher und zu Allergien neigender Haut sehr gut geeignet. 

Neben den einzeln verpackten Pflasterzuschnitten zur Versorgung von oberflächlichen Wunden an Armen, Beinen und Händen gibt es noch speziell geformte Kinderpflaster zur Wundabdeckung an Knien und Ellenbogen, die häufig von Verletzungen betroffen sind.