Jetzt neu – unsere easyOrder App. Die 1. App für Praxisbedarf.

  

 

Versandkostenfrei ab 100,00 €*  /  Expresslieferung oder zum Wunschtermin  /  Noch Fragen?   +49 (0) 6502 9169-0

B. Braun Petzold
Ringer-Lactat
Human / Infusion/Injektion / Infusion/Transfusion / Infusionslösungen
Das Produkt auf einen Blick
  • 500 ml Ringer-Lactat-Infusionslösung
  • Natrium-, Kalium-, Calzium-Chlorid Lösung mit Natrium-Laktat
  • 2 Einstechmöglichkeiten
  • Mit Halterung am Flaschenboden
  • 10 ecoflac plus PE-Infusionsflaschen
Garantiert verwendbar bis: 30.11.2026
Anwendungen auf einen Blick
  • Volumentherapie
  • Regulation des Säure-Basen Haushalts
  • Träger für Medikamente
B. Braun Petzold
Ringer-Lactat
Voraussichtliche Zustellung bis 00.00.0000 18:00 Uhr

Verpackungseinheit: 10 Stück

Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

Ringer-Lactat
Ringer-Lactat
zł 140,57 netto
zł 140,57 brutto
Voraussichtliche Zustellung bis 00.00.0000 18:00 Uhr
Produktbeschreibung

Ringer-Lactat


Die Ringer-Lactat Lösung von B.Braun ist eine Vollelektrolytlösung, die beispielsweise in der Notfallmedizin oder im Rettungsdienst bei der Volumentherapie eingesetzt wird. Über den Volumenersatz hinaus kann die Infusionslösung bei Patienten mit Verschiebungen im Säure-Basen Haushalt verwendet werden, um eine nicht-respiratorische Azidose durch die Bicarbonat-Erhöhung zu mindern. Neben den Infusionen werden Ringer Lactat Lösungen auch als Träger für Medikamente genutzt.

Geliefert wird das Ringer Lactat in 10 ecoflac plus PE-Infusionsflaschen à 500 ml.


Produktdetails

  • Ringer Lactat Lösung
  • In der praktischen ecoflac® plus PE-Flasche
  • Für die Volumentherapie
  • Geeignet als Trägermedium für Arzneimittel
  • Mit 2 Einstechmöglichkeiten
  • Natrium-, Kalium-, Calcium-Chlorid Lösung mit Natrium-Laktat
  • Konzentration in mmol/l: Na 131; K 5,4; Ca 1,8; Cl 112; Laktat 28
  • Osmolarität: 277 mOsm/l
  • Mit Halterung am Flaschenboden
  • Hersteller: B. Braun Melsungen AG
  • Menge: 10 x 500 ml


Pflichttext gem. § 4 Heilmittelwerbegesetz zu Ringer-Lactat

Pharmazeutisches Unternehmen
B. Braun Melsungen AG, Carl-Braun-Straße 1, 34212 Melsungen
Wirkstoffe
Natriumchlorid, Natriumlactat, Kaliumchlorid, Calciumchloriddihydrat
Zusammensetzung
1000 ml Lösung enthalten: Natriumchlorid 6,00 g, Natriumlactat-Lösung (50 % w/w) 6,24 g (entspricht Natriumlactat, 3,12 g), Kaliumchlorid, 0,40 g, Calciumchloriddihydrat 0,27 g. Elektrolytkonzentrationen: Natrium 131 mmol/l, Kalium 5,4 mmol/l, Calcium 1,8 mmol/l, Chlorid 112 mmol/l, Lactat 28 mmol/l.
Anwendungsgebiete
Flüssigkeits- und Elektrolytersatz bei ausgeglichenem Säuren-Basen-Haushalt sowie bei leichter Azidose, Isotone und hypotone Dehydratation, Kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, Trägerlösung für kompatible Elektrolytkonzentrate und Arzneimittel.
Gegenanzeigen
Einschränkung der Lactatverwertung bei Hyperlaktatämie, Hyperhydratation. Diese Lösung ist nicht zur Behandlung einer schweren metabolischen Azidose angezeigt.
NebenwirkungenNebenwirkungen sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung der Lösung nicht zu erwarten.
Warnhinweise
Diese  Lösung  sollte  bei  folgenden  Störungen nur mit besonderer Vorsicht verabreicht werden: hypertone Dehydratation, Hyperkaliämie, Hypernatriämie, Hyperchlorämie, Hypercalcämie, Leberinsuffizienz, Hochvolumige Infusionen dürfen bei  Patienten mit Herz-,  Nieren- oder Lungeninsuffizienz, Lungen- oder Hirnödem sowie bei Patienten mit nicht-osmotischer Freisetzung von Vasopressin (einschließlich SIADH) aufgrund des Risikos einer im Krankenhaus erworbenen Hyponatriämie nur  unter  besonderer Überwachung angewendet werden (siehe unten). Hyponatriämie. Patienten mit nicht-osmotischer Freisetzung, von Vasopressin (z. B. bei akuter Krankheit, Schmerzen, postoperativem Stress, Infektionen, Verbrennungen und Erkrankungen, des  ZNS),  Patienten mit  Herz-, Leber und Nierenerkrankungen und Patienten mit Exposition gegenüber Vasopressin-Agonisten (siehe Abschnitt 4.5) unterliegen einem besonderen Risiko für akute Hyponatriämie nach der Infusion hypotoner Flüssigkeiten. Eine  akute  Hyponatriämie  kann  zu  einer akuten hyponatriämischen Enzephalopathie  (Hirnödem)  führen, die durch  Kopfschmerzen,  Übelkeit, Krämpfe, Lethargie, und Erbrechen gekennzeichnet ist. Patienten mit Hirnödem unterliegen einem  besonderen  Risiko  für  schwere,  irreversible und lebensbedrohliche Hirnschädigungen. Kinder, Frauen im gebärfähigen Alter und Patienten mit reduzierter zerebraler Compliance (z. B. Meningitis, intrakranielle Blutung, Hirnkontusion und Hirnödem) unterliegen  einem besonderen Risiko für eine schwere und lebensbedrohliche Schwellung des Gehirns aufgrund einer akuten Hyponatriämie. Die Lactatverwertung kann bei Vorliegen einer Hypoxie oder Leberinsuffizienz beeinträchtigt sein. Ringer-Lactat nach Hartmann B. Braun enthält Kalium in einer Menge, die der physiologischen Kaliumkonzentration in menschlichem Blut entspricht. Trotzdem ist es für die Behandlung von Patienten mit schwerem Kaliummangel nicht geeignet. Da die Lösung metabolisierbare Ionen (z. B. Lactat) enthält, kann sie eine metabolische Alkalose auslösen. Daher ist die Lösung bei Patienten mit metabolischer Alkalose mit Vorsicht zu verabreichen. Natriumchloridhaltige Lösungen sollten bei Patienten mit folgenden Erkrankungen mit Vorsicht verabreicht werden: Herzinsuffizienz, periphere Ödeme oder extrazelluläre Hyperhydratation Hypertonie, eingeschränkte Nierenfunktion, vorhandene  oder drohende Eklampsie, Aldosteronismus oder andere mit einer Natriumretention verbundene Zustände oder Behandlungen (z. B. Corticoide/Steroide) (siehe auch Abschnitt 4.5) Lösungen, die Kaliumsalze enthalten, sollten bei Patienten mit Herzerkrankungen, einer Neigung zu Hyperkaliämie wie z. B. bei  Nieren-  oder  Nebennierenrindeninsuffizienz,  akuter Dehydratation oder ausgedehnter Gewebezerstörung wie z. B. bei schweren Verbrennungen mit Vorsicht verabreicht werden. Aufgrund des Calciumgehaltes ist zu beachten: Es sind geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um eine Extravasation während der intravenösen Infusion zu vermeiden. Die Lösung sollte bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion oder Erkrankungen, die mit einem erhöhten Vitamin D-Spiegel einhergehen wie z. B. Sarkoidose mit Vorsicht angewendet werden. Daher ist eine Verabreichung von calciumhaltigen Lösungen bei Patienten mit Nierensteinen oder mit Nierensteinen in der Anamnese zu vermeiden. Im Fall einer gleichzeitigen Bluttransfusion darf die Lösung nicht durch dasselbe Infusionsbesteck infundiert werden.
Apothekenpflichtig
Bitte beachten
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Produktidentifikation

Produktidentifikation

Hersteller: B. Braun Petzold

Hersteller-Artikelnummer: 3325950

Art.Nr.: 131324

EAN: 4030539052979

PZN: 03368367

Fragen zu Artikel
Häufig gestellte Fragen
Welche Elektrolyte sind in der Ringer Lactat Infusionslösung enthalten?

In 1000 ml Ringer Lösung sind enthalten: Natriumchlorid 6 g, Kaliumchlorid 0,4 g, Calciumchlorid-Dihydrat 0,27 g, Nariumacetat-Lösung 6,24 g und Natriumlactat 3,12 g. Zusätzlich enthält die Lösung Wasser für Injektionszwecke.

Was ist der Unterschied zwischen Ringer Lactat und Ringer Acetat?

Der Unterschied in den beiden Ringer-Lösungen liegt in einer leicht abgewandelten Zusammensetzung und einer daraus folgenden, unterschiedlichen Metabolisierung. Während Ringer-Lactat-Lösungen organische Anionen der Milchsäure beinhalten, verfügen die Ringer-Acetat-Lösungen über Anionen der Essigsäure.

Kundenbewertung
Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Häufig mit diesem Artikel zusammen gekauft

*Zuzüglich Mehrwertsteuer
Anmelden
Damit Sie sich per Google einloggen können, müssen Sie es zunächst im Dialog zu Cookie-Einstellungen genehmigen: Cookie Einstellungen

Rückruf vereinbaren

Wir beantworten Ihre Fragen gerne am Telefon

Wir melden uns!

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ein Experte aus unserem Haus wird sich bald bei Ihnen melden.

Ringer-Lactat Lösung von B.Braun, Verpackungseinheit mit 10 x 500 ml
Ringer-Lactat
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben!

    Durch das Abschicken stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Beantwortung dieser Anfrage zu. Näheres in unserer Datenschutzerklärung
Sprache & Währung
Deutsch
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Français
  • English
  • Polski
  • Español
  • Italiano
PLN
  • EUR
  • USD $
  • CHF Fr.
  • GBP £
  • DKK Kr.
  • SEK kr
  • PLN
Fachbereich auswählen

Praxisdienst bietet einen großen Umfang an medizinischen Bedarfsartikeln. Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich, um auf spezielle Produkte zuzugreifen.


Ihre Fachbereich-Auswahl können Sie jederzeit nachträglich im Header anpassen.

Tippen Sie, um Ergebnisse zu erhalten...
Produktgruppen
    Inhalte
    Von Ihren Merklisten ()
      Produktvorschläge ()
        Alle Produkte anzeigen
          Zuletzt angesehen
            Zuletzt gekauft