Jetzt neu – unsere easyOrder App. Die 1. App für Praxisbedarf.

  

 

Versandkostenfrei ab 100,00 €*  /  Expresslieferung oder zum Wunschtermin  /  Noch Fragen?   +49 (0) 6502 9169-0

B. Braun Petzold
Isotone Kochsalzlösung 0,9% 10 x 500ml
Human / Infusion/Injektion / Infusion/Transfusion / Infusionslösungen
Das Produkt auf einen Blick
  • 0,9 %ige NaCl Infusionslösung
  • In der praktischen ecoflac plus PE-Flasche
  • Vielseitig einsetzbar, z.B. als Trägerlösung
  • Mit 2 Einstechmöglichkeiten
  • Aufhängung am Flaschenboden
Garantiert verwendbar bis: 31.12.2025
Dokumente zum Download
B. Braun Petzold
Isotone Kochsalzlösung 0,9% 10 x 500ml
10 x 500ml
Voraussichtliche Zustellung bis 00.00.0000 18:00 Uhr

Verpackungseinheit: 10 Stück

Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

Isotone Kochsalzlösung 0,9% 10 x 500ml
Isotone Kochsalzlösung 0,9%
€ 14,29 netto
€ 14,29 brutto
Voraussichtliche Zustellung bis 00.00.0000 18:00 Uhr
Variante wählen
Produktbeschreibung

B.Braun Isotone Kochsalzlösung 0,9 %

Die Isotone Kochsalzlösung 0,9 % von B.Braun mit Natrium Chlorid ist eine Infusionslösung, die z. B. als Trägerlösung für kompatible Medikamente oder zur Befeuchtung von Tupfern oder Verbänden im Rahmen der Wundbehandlung verwendet werden kann. Außerdem eignet sich die Kochsalzlösung ideal zum Einsatz bei Chloridverlust sowie zur Flüssigkeits- und Elektolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose. 


Des Weiteren kann die Infusions- und Kochsalzlösung als Trägerlösung für kompatible Medikamente und z. B. Elektrolytkonzentrate verwendet werden. Dank 2 Einstechmöglichkeiten und Aufhängung am Flaschenboden ermöglicht die Kochsalzlösung von B.Braun eine einfache Handhabung.


Da sie in der praktischen Ecoflac PE-Flasche geliefert wird, kann die Kochsalzlösung problemlos vom Arzt zu Zwecken der Infusion an allen gängigen Infusionsständern befestigt werden. Erhältlich ist die Lösung in den Mengen 500 ml oder in 1000 ml zu jeweils 10 Stück.


Produktdetails

  • Isotone Kochsalzlösung 0,9 %
  • Bestandteile: Natrium Chlorid, Wasser für Infusion- und Injektionszwecke
  • Einsetzbar z. B. als Trägerlösung von Medikamenten und bei Chloridverlusten
  • Zur Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose
  • Eignet sich als intravasaler Volumenersatz
  • Bei isotoner oder hypotoner Dehydratation
  • In der ecoflac® plus PE-Flasche
  • Mit 2 Einstechmöglichkeiten und Aufhängung am Flaschenboden
  • Menge: 10 ecoflac® plus PE-Flaschen
  • Wahlweise mit 500 ml oder 1000 ml Inhalt je 10 Stück

Pflichttext gem. § 4 Heilmittelwerbegesetz zu Isotone Kochsalzlösung 0,9 %

Pharmazeutisches Unternehmen B. Braun Melsungen AG, Carl-Braun-Straße 1, 34212 Melsungen
Wirkstoffe Natriumchlorid
Zusammensetzung 1000 ml Infusionslösung enthalten: Natriumchlorid 9,0 g, Elektrolyte: Natrium 154 mmol/l, Chlorid 154 mmol/l.
Anwendungsgebiete Flüssigkeits- und Elektrolytsubstitution bei hypochlorämischer Alkalose, Chloridverluste, Kurzfristiger intravasaler Volumenersatz, Isotone oder hypotone Dehydratation, Trägerlösung für kompatible Elektrolytkonzentrate und Medikamente, Extern zur Wundbehandlung und zur Befeuchtung von Tüchern und Verbänden.
Gegenanzeigen Isotone Kochsalz-Lösung 0,9 % Braun darf nicht angewendet werden bei Hyperhydratation, schwerer Hypernatriämie, schwerer Hyperchlorämie.
Nebenwirkungen Bei vorschriftsmäßiger Anwendung keine bekannt.
Warnhinweise Isotone Kochsalz-Lösung 0,9 % Braun soll nur mit Vorsicht angewendet werden bei Hypokaliämie, Hypernatriämie, Hyperchlorämie; Erkrankungen, die eine restriktive Natriumzufuhr gebieten, wie Herzinsuffizienz, generalisiertes Ödem, Lungenödem, Hypertonie, Eklampsie, schwere Niereninsuffizienz. Um die Entwicklung eines osmotischen Demyelinisierungs-Syndroms  zu  vermeiden, sollte die Serumnatriumkonzentration 9 mmol/ l/Tag nicht überschreiten. Als generelle Empfehlung gilt in den meisten Fällen eine Korrekturrate von 4 bis 6 mmol/l/Tag je nach Zustand des Patienten und begleitenden Risikofaktoren als angemessen. Die klinische Überwachung sollte Kontrollen des Serumionogramms, der Wasserbilanz und des Säure-Basen-Status einschließen. Falls eine rasche Infusion von 0,9 %  NaCl erforderlich ist, sollten der kardiovaskuläre und respiratorische Status engmaschig überwacht werden. Bitte beachten: Falls diese Lösung als Trägerlösung verwendet wird, sind die vom entsprechenden Hersteller angegebenen Sicherheitsinformationen des Zusatzes zu berücksichtigen. Kinder und Jugendliche:  Bei Früh- oder Neugeborenen kann es aufgrund der unreifen Nierenfunktion zu einem Natriumüberschuss kommen. Deshalb sollten Früh- oder Neugeborenen wiederholte Natriumchloridinfusionen nur nach Bestimmung der Serumnatriumkonzentration  verabreicht werden.
Apothekenpflichtig
Bitte beachten Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dokumente zum Download

Dokumente zum Download

Produktidentifikation

Produktidentifikation

Hersteller: B. Braun Petzold

Hersteller-Artikelnummer: 3200950

Art.Nr.: 131321

EAN: 4030539003179

PZN: 08609255

Fragen zu Artikel
Häufig gestellte Fragen
Sind Nebenwirkungen durch die Verwendung der isotonischen Kochsalzlösung als Trägermedium möglich?

Bei der Mischung der Infusionslösung mit anderen Additiven, wie z.B. Arzneimitteln, kann es zu Inkompatibilitäten kommen. Daher muss bei der Verwendung als Trägerlösung im Vorfeld unbedingt auf Kompatibilität und Hinweise zur korrekten Anwendung geachtet werden.

Wie wird die isotonische Kochsalzlösung angewendet?

Grundsätzlich entscheidet der Arzt über die Art der Anwendung der Infusionslösung. So kann die NaCl-Lösung von Braun als Infusion mit einem Wirkstoff versetzt und intravenös oder mit einer Spritze subkutan zugeführt werden.

Wie lange ist die Kochsalzlösung nach Zumischung von Medikamenten verwendbar?

Werden der Natriumchlorid-Lösung weitere Additive zugesetzt, sollte die Lösung aus mikrobiologischen Gründen unmittelbar verwendet werden. Grundsätzlich sollte die Injektionslösung nach Zugabe des Medikaments oder kompatibler Elektrolyte maximal 24 Stunden bei 2 °C - 8 °C gelagert werden, wobei die Verantwortung bezüglich der Lagerungszeiten beim Anwender liegt. Bei weiteren Fragen zur Lagerung beachten Sie bitte auch die Fachinformation oder wenden sich an den Hersteller, die B. Braun Melsungen AG.

Kundenbewertung
Neues Produkt wurde in den Warenkorb gelegt

Häufig mit diesem Artikel zusammen gekauft

*Zuzüglich Mehrwertsteuer
Anmelden
Damit Sie sich per Google einloggen können, müssen Sie es zunächst im Dialog zu Cookie-Einstellungen genehmigen: Cookie Einstellungen

Rückruf vereinbaren

Wir beantworten Ihre Fragen gerne am Telefon

Wir melden uns!

Vielen Dank für Ihre Anfrage! Ein Experte aus unserem Haus wird sich bald bei Ihnen melden.

B.Braun Isotone Kochsalzlösung 0,9 % in der ecoflac® plus PE-Flasche
Isotone Kochsalzlösung 0,9% 10 x 500ml
    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte Wert angeben!

    • Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein

    • Bitte Wert angeben!

    Durch das Abschicken stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten zur Beantwortung dieser Anfrage zu. Näheres in unserer Datenschutzerklärung
Sprache & Währung
Deutsch
  • Deutsch
  • Nederlands
  • Français
  • English
  • Polski
  • Español
  • Italiano
EUR
  • EUR
  • USD $
  • CHF Fr.
  • GBP £
  • DKK Kr.
  • SEK kr
  • PLN
Fachbereich auswählen

Praxisdienst bietet einen großen Umfang an medizinischen Bedarfsartikeln. Bitte wählen Sie Ihren Fachbereich, um auf spezielle Produkte zuzugreifen.


Ihre Fachbereich-Auswahl können Sie jederzeit nachträglich im Header anpassen.

Tippen Sie, um Ergebnisse zu erhalten...
Produktgruppen
    Inhalte
    Von Ihren Merklisten ()
      Produktvorschläge ()
        Alle Produkte anzeigen
          Zuletzt angesehen
            Zuletzt gekauft