0 Artikel 0,00 EUR Zur Kasse
Menü
*Alle Preise zzgl. MwSt.
  • Ihre Vorteile
    • Fachberatung per Telefon und Online-Chat
    • Versandkostenfrei ab 100,00 Euro*
    • Kein Mindestbestellwert!
    • Versicherter Versand & kostenfreier Rückholservice
    • Wir liefern Ihren Praxisbedarf zum Wunschtermin
  • Exklusiv für Medizinprofis

    Die Angebote dieses Shops sind für Personen, Anstalten, Behörden und Unternehmen bestimmt, welche die Artikel in ihrer beruflichen oder dienstlichen Tätigkeit anwenden.

  • Zahlungsarten
    • Zahlungsarten
Trusted Shops Logo

OP-Handschuhe


OP-Handschuhe sind sterile Einmalhandschuhe für den OP, die zur Durchführung von chirurgischen Eingriffen im Krankenhaus oder der Arztpraxis verwendet werden. Neben der medizinischen Schutzkleidung und der Händedesinfektion gehört auch der Operationshandschuh zu den wichtigsten Elementen der individuellen Hygiene-Vorkehrungen gegen Kontaminationen. Während Untersuchungshandschuhe beidhändig tragbar und zumeist unsteril sind, werden die vollanatomischen OP-Handschuhe steril eingesiegelt und speziell für die rechte und linke Hand gefertigt. Jeweils ein Paar OP-Handschuhe ist so gepackt, dass jeder Handschuh unter sterilen Bedingungen angezogen werden kann.

Bei OP-Handschuhen spielen gutes Tastempfinden und ein rutschsicherer Griff eine große Rolle, insbesondere dann, wenn die Handschuhe bei Eingriffen getragen werden, bei denen es auf besonders präzises Arbeiten ankommt - wie z.B. in der Mikrochirurgie. Um den Tragekomfort und das Tastgefühl zu optimieren und Ermüdungserscheinungen während der Operation zu verhindern, sind sterile Handschuhe für den OP in einer besonders umfassenden Größenauswahl und in zahlreichen Zwischengrößen verfügbar. So ist auch bei längerem Tragen ein ermüdungsfreier Sitz der Handschuhe und gutes Tastempfinden gewährleistet. In der Regel haben chirurgische OP-Handschuhe eine besonders lange Manschette, so dass der Operationshandschuh über den Ärmelabschluss des OP-Kittels gezogen werden kann. 

Da während der OP mitunter mehrfach die Handschuhe gewechselt werden müssen, ist es bei OP-Handschuhen besonders wichtig, dass sie sich leicht an- und ausziehen lassen und nicht kohäsiv sind. Deswegen sind die meisten OP-Handschuhe gepudert oder mit einer speziellen Innenbeschichtung versehen, durch die Verwendung von hochelastischem Material sind sie zudem äußerst reißfest. Das ist auch beim Double-Gloving, also der doppelten Handschuh-Versorgung, sehr hilfreich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen aber auch sterile Handschuhe für den OP an, die puderfrei sind.

Bei Praxisdienst finden Sie eine große Auswahl hochwertiger OP-Handschuhe von bekannten Firmen und Marken wie Ansell, Hartmann, Peha oder BBraun zu günstigen Preisen. Ob für die Mikrochirurgie, Allgemeinchirurgie oder Unfallchirurgie, gepudert oder puderfrei - wir bieten Ihnen den passenden Operationshandschuh für jeden Eingriff. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns nicht nur Latexhandschuhe, sondern auch OP-Handschuhe für Allergiker, die latexfrei und somit auch für Träger mit Latex-Allergie geeignet sind. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch Spezial-Handschuhe zum Umgang mit Zytostatika sowie Untersuchungshandschuhe und weitere medizinische Einmalhandschuhe.

Sie möchten OP-Handschuhe oder Untersuchungshandschuhe kaufen und benötigen eine Beratung zu unseren Produkten? Gerne sind wir telefonisch, per Online-Kontaktanfrage oder in unserem Live-Chat für Sie da!