Paul Hartmann
Sterillium Händedesinfektion 100 ml
Human / Hygiene / Desinfektionsmittel / Händedesinfektion
Das Produkt auf einen Blick
  • Alkoholische Händedesinfektion
  • Schnelle Wirksamkeit
  • Breites Wirkspektrum
  • Listung: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste
  • Für normale und trockene Haut
Garantiert verwendbar bis: 01.09.2027
Dokumente zum Download
Paul Hartmann
Sterillium Händedesinfektion 100 ml

Verpackungseinheit: 100 ml

Artikel merken
Sie sind nicht eingeloggt

Bitte loggen Sie sich ein

Sterillium Händedesinfektion 100 ml
Sterillium Händedesinfektion
€ 1,39 netto
€ 1,39 brutto
Variante wählen
Produktbeschreibung

Sterillium Händedesinfektion

Sterillium von Bode ist ein RKI-gelistetes Desinfektionsmittel zur Händedesinfektion mit sehr guter Hautverträglichkeit und einem breiten Wirkspektrum, welches sich seit mittlerweile seit über 50 Jahren auf dem Markt etabliert hat. Dank der pflegenden und rückfettenden Inhaltsstoffe eignet sich das Händedesinfektionsmittel auch zur Langzeitanwendung bei Anwendern mit trockener Haut und erhöht bei wiederholter Anwendung sogar die Hautfeuchtigkeit. 


Durch seine hervorragende Sofortwirkung und die kurze Einwirkzeit lässt sich Sterillium zur hygienischen ebenso wie zur chirurgischen Händedesinfektion verwenden. Dabei bietet die Lösung einen zuverlässigen Langzeitschutz von bis zu 6 Stunden. Das Händedesinfektionsmittel ist ideal zum Einsatz in Arztpraxen aller Fachrichtungen, Pflegeeinrichtungen, Laboratorien oder für OP- und Intensivstationen geeignet und ist dafür in Flaschen verschiedener Größe sowie zum günstigeren Volumenpreis als Großpackung erhältlich.


Das Sterillium Desinfektionsmittel kann dabei ohne Zugang zu einer etwaigen Wasserquelle platziert werden und sorgt so für eine völlig ortsunabhängige Möglichkeit der Händedesinfektion. Dadurch eignet sich Sterillium ebenso sehr gut für den mobilen Einsatz, bspw. in der häuslichen Pflege.


Produktdetails 

  • Gebrauchsfertige, alkoholische Händedesinfektion
  • Hersteller: Bode Chemie
  • Lösung zum Einreiben in die trockenen Hände
  • Wirkstoffe: Propanol, Mecetroniumetilsulfat (MES)
  • Hautschonend und rückfettend
  • Schnelle Wirksamkeit 
  • Zur Desinfektion trockener und normaler Haut
  • Besonders hautverträglich, auch bei Langzeitanwendung
  • Verfügt über eine hervorragende Sofortwirkung
  • Zur chirurgischen und hygienischen Händedesinfektion
  • Breite Wirksamkeit gegenüber Bakterien, behüllten Viren und Pilzen 
  • Sehr gut geeignet zur Hände-Hygiene in Praxis, Krankenhaus, Pflegeheim und häuslicher Krankenpflege 
  • Die Dosierung der Sterillium Lösung erfolgt optimalerweise über einen Pumpspender 
  • Umfassend getestet hinsichtlich Wirksamkeit und Hautverträglichkeit 
  • Die regelmäßige Anwendung von Bode Sterillium erhöht die Hautfeuchtigkeit
  • Listung: VAH, IHO Viruzidie-Liste, RKI-Liste Bereich A und Bereich begrenzt viruzid
  • Erhältlich in verschiedenen Abpackungen: 100 ml, 500 ml, 1000 ml und 5000 ml

Wirkspektrum von Sterillium

  • Bakterizid
  • Levurozid
  • Tuberkulozid
  • Mykobakterizid
  • Begrenzt viruzid
  • Wirksam gegen Adeno-, Rota- und Polyomavirus


Pflichttext gem. § 4 Heilmittelwerbegesetz zu Sterillium

Pharmazeutisches Unternehmen
BODE Chemie GmbH, Melanchthonstraße 27
22525 Hamburg
Wirkstoffe
Propan-2-ol, Propan-1-ol, Mecetroniumetilsulfat
Zusammensetzung
100 g Lösung enthalten: Wirkstoffe: Propan-2-ol 45,0 g, Propan-1-ol 30,0 g, Mecetroniumetilsulfat 0,2 g. Sonstige Bestandteile: Glycerol 85 %, Tetradecan-1-ol, Duftstoffe, Patentblau V 85 %, Gereinigtes Wasser.
Anwendungsgebiete
Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Zur Hautdesinfektion vor Injektionen und Punktionen.
Gegenanzeigen
Für die Desinfektion von Schleimhäuten nicht geeignet. Nicht in unmittelbarer Nähe der Augen oder offener Wunden anwenden. Überempfindlichkeit (Allergie) gegen einen der Inhaltsstoffe.
NebenwirkungenGelegentlich kann eine leichte Trockenheit oder Reizung der Haut auftreten. In solchen Fällen wird empfohlen, die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen sind selten.
Warnhinweise
Sterillium soll nicht bei Neu- und Frühgeborenen angewendet werden. Erst nach Auftrocknung elektrische Geräte benutzen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Auch nicht in der Nähe von Zündquellen verwenden. Flammpunkt 23 °C, entzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit Brand- und Explosionsgefahren nicht zu rechnen. Nach Verschütten des Desinfektionsmittels sind folgende Maßnahmen zu treffen: sofortiges Aufnehmen der Flüssigkeit, Verdünnen mit viel Wasser, Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen. Nicht rauchen. Im Brandfall mit Wasser, Löschpulver, Schaum oder CO2 löschen. Ein etwaiges Umfüllen darf nur unter aseptischen Bedingungen (Sterilbank) erfolgen.
Bitte beachten
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Dokumente zum Download

Dokumente zum Download

Produktidentifikation

Produktidentifikation

Hersteller: Paul Hartmann

Hersteller-Artikelnummer: 106610

Artikel-Nr.: 126022

EAN: 4031678009893

Fragen zu Artikel
Häufig gestellte Fragen
Kann ich Sterillium auch im häuslichen Bereich anwenden?

Ja, das Sterillium Händedesinfektionsmittel kann auch im häuslichen Umfeld problemlos zur Anwendung kommen, beispielsweise im Rahmen der häuslichen Krankenpflege sowie bei der Säuglingspflege oder Heimdialyse. 

Meine Haut ist sehr empfindlich - kann ich Sterillium trotzdem anwenden?

Ja, das Händedesinfektionsmittel verfügt über rückfettende und pflegende Inhaltsstoffe, die auch bei einer Langzeitanwendung des Produkts eine gute Verträglichkeit sicherstellen. In einer Studie wurde nachgewiesen, dass Sterillium weder die Haut austrocknet noch Irritationen hervorruft, wodurch es sich für Anwender mit empfindlicher Haut sehr gut eignet.

Kann Sterillium auch zur Hautdesinfektion vor Injektionen eingesetzt werden?

Ja, prinzipiell kann das Mittel zur Händedesinfektion auch zur Hautdesinfektion, z. B. bei Injektionen, Punktionen und Blutentnahmen, zur Anwendung kommen. Allerdings sollte der Einsatz nur dann erfolgen, wenn kein spezielles Hautdesinfektionsmittel zur Hand ist. Durch die in Sterillium enthaltenen Zusatzstoffe kann es nämlich zu Beeinträchtigungen kommen - so wird beispielsweise die Klebewirkung von Pflastern durch die Pflegestoffe gehemmt. 

Eignet sich Sterillium Hautdesinfektionsmittel für die Eurospender-Befüllung?

Die 500 ml- und die 1 Liter-Flasche von Bode Sterillium eignet sich problemlos für die Verwendung mit einem Eurospender, wie etwa dem Bode Eurospender 1 plus Touchless Desinfektionsmittelspender.

Wie lange kann das Produkt mit aufgeschraubter Bode Dosierpumpe verwenden? 

Grundsätzlich können alle Sterillium Produkte mit fest aufgeschraubter Original Dosierpumpe bis maximal 12 Monate nach Öffnung verwendet werden.

Kundenbewertung