Hautdesinfektion

Zum Index

Umfassender Schutz durch Hautdesinfektionsmittel

 

HautdesinfektionsmittelDie Haut übernimmt als größtes und vielseitigstes Organ wichtige Schutzfunktionen. Jeder Eingriff – von der täglichen Routine-Injektion bis zu umfangreichen Operationen – durchdringt die Schutzbarriere der Haut und birgt das Risiko einer Keimverschleppung in tiefere Gewebeschichten. Die Infektionsgefahr wird mit einer konsequenten Hautantiseptik deutlich vermindert. Hautdesinfektionsmittel haben nicht nur die Aufgabe, die transiente, sondern auch die residente Hautflora des Patienten zu inaktivieren, die sich vor allem in talgdrüsenreichen Hautarealen befindet. Unsere Präparate zur Hautdesinfektion haben sich vielfach bewährt, sind umfassend begutachtet und verbinden ein breites Wirkungsspektrum mit einer guten Verträglichkeit.

Im Angebot sind sowohl farblose Hautantiseptika für den Stations- und Praxisbereich, als auch gefärbte Hautdesinfektionsmittel für die prä- und postoperative Anwendung. Alle Präparate zeichnen sich gleichermaßen durch ihre schnelle und umfassende Wirkung im Einsatz vor Injektionen, Punktionen und operativen Eingriffen aus.