Fingerpulsoximeter

Zum Index

Fingerpulsoximeter bieten exakte Diagnostik im handlichen Design

 

Fingerpulsoximeter

Das Fingerpulsoximeter ist ein diagnostisches Gerät, das zur nicht-invasiven Bestimmung der Sauerstoffsättigung (SpO2) im Blut verwendet wird. Dabei handelt es sich um eine besonders kompakte Oximeter-Bauart. Fingerpulsoximeter bestehen in der Regel aus einem Fingerclip, in den die gesamte Elektronik sowie ein kleines Display eingebaut sind. Neuere Modelle sind sogar in der Lage, automatisch die Display-Richtung zu wechseln, so dass die Werte aus allen Positionen abgelesen werden können. Darüber hinaus bieten einige der kleinen Oximeter auch die Möglichkeit, die Alarmgrenzen für die Sauerstoffsättigung des Patienten individuell einzustellen. 

Besonders bekannt sind die Fingerpulsoximeter der amerikanischen Firma Nonin, die sich vor allem durch ihre präzisen Messergebnisse und die robuste Verarbeitung auszeichnen.

 

Messung von Sauerstoffsättigung & Puls mit dem Fingerpulsoximeter

Die Messung der Sauerstoffsättigung im arteriellen Blut mit dem Oximeter basiert auf der Auswertung der Lichtabsorption des Hämoglobins. Daneben bestimmen Pulsoximeter neben der Sauerstoffsättigung des Blutes zusätzlich auch die Pulsfrequenz des Patienten, was besonders bei der notärztlichen oder intensiv-medizinischen Überwachung bedeutsam ist. Die platzsparende Bauweise der Fingerpulsoximeter machen die handlichen Geräte besonders bei Notärzten und im Rettungsdienst beliebt. Das Fingerpulsoximeter ist so klein, dass es problemlos in jeden Notfallkoffer und in jede Hausbesuchstasche passt. 

Bei uns erhalten Sie eine große Auswahl hochwertiger Fingerpulsoximeter bekannter Hersteller, wie z.B. Nonin, Biocare oder EDAN. Neben Profi-Geräten zum Einsatz in Rettungsdienst, Klinik oder Arztpraxis finden Sie bei uns auch spezielle Homecare-Pulsoximeter für den Privatgebrauch. Damit lassen sich Sauerstoffsättigung und Pulsfrequenz im Rahmen der häuslichen Eigenkontrolle jederzeit überwachen.