Das digitale Blutdruckmessgerät

Zum Index

Digitale Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk oder den Oberarm

 

Digitale Blutdruckmessgeräte messen den Blutdruck vollautomatisch entweder am Handgelenk oder am Oberarm. 

Bei der Messung am Handgelenk bilden Messgerät und Manschette eine Einheit. Die digitalen Handgelenk-Blutdruckmessgeräte finden vor allem im häuslichen Bereich Anwendung, da sie sehr leicht anzulegen sind und die Ergebnisse bequem abgelesen werden können. Außerdem muss der Patient sich für die Messung mit diesem Blutdruckmessgerät nicht entkleiden, sondern lediglich den Ärmel ein wenig hochschieben. Allerdings liefern die digitalen Blutdruckmessgeräte, die am Handgelenk messen keine so präzisen Werte wie vollautomatische Oberarm-Blutdruckmessgeräte.

Digitales BlutdruckmessgerätDigitale Oberarm-Blutdruckmessgeräte sind durch ein Kabel mit einer Oberarmmanschette verbunden, welche häufig auch getauscht werden kann. Dies ist vor allem in Arztpraxen von Vorteil, da je nach Armumfang des Patienten verschiedene Manschetten verwendet werden müssen, um Messungenauigkeiten auszuschließen. Die digitalen Oberarm-Blutdruckmessgeräte messen den Blutdruck sehr genau und funktionieren, ebenso wie die Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk, auf Knopfdruck. Allerdings müssen die Patienten für die Messung mit dem digitalen Oberarm-Blutdruckmessgerät den Arm frei machen, da durch das Hochkrempeln von Pullovern und Blusen oftmals der Arm abgeschnürt wird, was zu großen Messungenauigkeiten führen kann.